=^.^=

so why so sad?

Watching: Der Teufel trägt Prada - nächtliche Wdh.

Tja, mitten in der Nacht... und schaue nen blöden Klischeemovie mit dieser tollen 'Erkenne dich selbst - Karriere macht nicht zwangsläufig glücklich'-Botschaft. Dummerweise genau die Thematik, über die ich mir seit Wochen den Kopf zerbreche. Bin jedoch noch zu keiner Erkenntnis gelangt. Denn ständig werfen Kommentare erneut viele Fragen in mir auf.

War Samstag in der Nähe Darmstadts. Raclette machen mit Kommilitoninnen. Hatte einen sehr schönen Nachmittag bzw. Abend. Anstrengend wars, weil ich morgens erst aus der Nachtschicht heimkam, nur wenig schlief und mich dann direkt in den Zug setzte, aber Spaß hats gemacht. Tat gut mal mit anderen Leuten abzuhängen. Und große Pläne für den Semesterbeginn haben wir auch schon geschmiedet. Konnte den anderen stolz zeigen, dass ich Fortschritte beim Poi gemacht habe =) Da wir noch viel Zeit am Darmstädter Bahnhof hatten, saßen wir auf der Bank und lachten Passanten aus. Allen voran kleine dürre Kinder mit einem geschätzten Alter von 11, die nuttig gekleidet und grausam geschminkt waren und nicht in der Lage eine der Türen zu öffnen. Wenn ich hin und wieder mittags am Fenster stehe und mir die Kinder von heute (jaja, klingt dämlich - ich weiß) anschaue, denke ich mir auch manchmal, wo das noch hinführen soll...

Nun, jedenfalls bin ich mit dem Zug zurück, war auch gegen Mitternacht wieder in heimischen Gefilden und mein Weg führte mich mal wieder ins Highlander. Hatte anfangs einen so schönen Abend. Viel gelacht, geknuddelt, mich gut amüsiert eben... Bis nachts dann ein gewisser Störfaktor auftauchte in Form einer 33jährigen Blondine, die der Meinung war, mich sehr ausführlich über Eriks Liebesleben aufklären zu müssen. Wieso erzählen mir die Leute sowas eigentlich? Jedesmal wenn wir auch nur nebeneinander saßen, kamen aus allen Ecken und Enden blöde Kommentare oder Aufforderungen. Als wenn die halbe Welt drauf warten würde, dass wir uns endlich öffentlich knutschen. Dass da nichts läuft, glaubt mittlerweile sowieso keiner mehr. Manchmal find ich so Zurufe ja ganz witzig, aber inzwischen nervt es mich nur noch. Und die dummen Sprüche wie "du musst ihm etwas Zeit geben" kann ich echt nicht mehr hören! Diese tolle Blondine laberte mich zu, dass sie sich ja immer so unverbindlich geküsst hätten, dass sie eifersüchtig auf mich sei, dass sie glaubt, wir seien ja sooo verliebt ineinander, ... Ich kanns echt net mehr hören! Mensch, ich weiß, dass er mich wirklich gern hat, schließlich sagt er mir das auch recht häufig. Beruht ja auch auf Gegenseitigkeit. Und sowas ist echt schön zu hören, ich genieß das ja sehr, dass es Menschen gibt, in deren Anwesenheit ich mich wohl fühle. Aber warum macht mich dieser Abend dann doch so fertig? Es ist jetzt 3 Uhr nachts, ich muss in 10 Stunden zur Arbeit und kann dennoch nicht schlafen. Mir laufen Tränen die Wangen hinab und ich kann nichtmal sagen wieso eigentlich. Echt, dieser Mist macht mich richtig fertig... Kein Kerl der Welt ist es Wert wegen ihm Tränen zu vergeuden... There's someone who likes me... so why so sad? So why so sad...

02/03/2009, 03:02

2.3.09 03:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL