=^.^=

WE - so far

Listening: Dead or Alive - You spin me right round
Feeling: Gesättigt, nicht mehr ganz so müde, mit einem Hauch von Vorfreude auf 23 Uhr
Drinking: Cappu
Thinking: Oh, muss Fee noch mailen...

Mir gehts gesundheitlich wieder besser. Der Husten liegt noch in seinen letzten Ausläuftern, aber das dürfte in ein paar Tagen weg sein, falls ich es nicht mit meiner recht luftigen Kleidung bei dem Regenwetter verschlimmert haben sollte. Aber das kann ich nun auch nicht mehr ändern.

Dann berichte ich doch mal von meinem Wochenende. Interessant wars nämlich.

Freitag wurde bei mir gegrillt. Mit dem Trupp aus Betzdorf und Konsorten. Auch Anja und Vivi waren mit dabei. Jenny war die einzige, die es leider nicht geschafft hat, was ich sehr schade fand. Dafür freut es mich, dass ich nun wieder etwas mehr mit den Corsa Piraten unternehme. Hab das ja schon ziemlich vermisst. Klar es ist immer recht anstrengend, weil man immer jemanden dabei hat, der grade so seine Ego-Phase schiebt und ständig beleidigt ist usw. War ja auch am Freitag wieder so, aber es besserte sich im Laufe des Abends. Dafür war Vivi etwas ähm... naja, sie fühlte sich nicht ganz so beachtet, als wir anfingen und Munchkin spielten. Sehr zu meiner Freude haben wir Star Munchkin getestet. Glaub, wir sind beim Zocken viel zu nett zueinander. Das ist gar nicht munchkinmäßig *hihi* Mein Tiramisu kam sehr gut an, konnte sogar für meinen Bruder noch was aufheben^^ Mit Sarahs Freund versteh ich mich auch recht gut. Er und Dennis durchstöberten meine Musik und bekommen demnächst mal leihweise meine externe Festplatte zur Obhut *g* Von Jörn hab ich auch netterweise ein Lied von Covenant bekommen, welches ich schon seit ner Weile suche. Gegen drei Uhr die Nacht fuhren die letzten dann heim. Ein recht unspektakulärer Abend, aber Spaß gemacht hats.

Der Samstag war schon etwas spektakulärer. Da ich nicht lange geschlafen hatte, wollte ich mich nachmittags eigentlich kurz hinlegen. Doch dann kam ein Anruf von Vivi, dass wir bei Anja Okonomiyaki machen wollten. Stimmt ja. Also fuhr ich nach Herborn, wollte auch gar nicht so lange bleiben, aber da Anja ne Wii hat, war das auch wieder hinfällig. Die Okonomiyaki waren übrigens hammer lecker! Mehr als sättigend, aber echt geil! Und ich konnte mich echt nicht von der Wii losreissen. Es hat aber auch so Spaß gemacht! Hatte Ravin Rabbits dabei und mit vier Controllern fetzt das echt! Müssen wir unbedingt mal wieder machen^^ Dummerweise ging die Zeit einfach viel zu schnell um. Eigentlich war am Samstag ja auch Weiher in Flammen, wo ich mich schon sehr drauf freute. Hab sogar extra Erik angemailt, um ihn zu fragen, ob er da ist und dass ich mich drauf freue und und und. Doch dann war das Wetter irgendwie zu verregnet, ich hatte nicht wirklich so viel Lust und mein Zug fuhr bereits um 21:20 Uhr. Also sah ich es auch net ein 10 Euro und mehr zu bezahlen für das Konzert einer Band, die eh jeder kennt und von denen ich gut geschätzt ne halbe Stunde des Programms mitbekommen hätte. Aber das hatte sich ja eh erledigt, denn wir mussten ja unbedingt noch die eine Tour bei Ravin Rabbits fertig spielen, was mich in bösen Zeitdruck versetzte. Hatte daheim angekommen, nur eine gute Stunde Zeit, zu duschen, mich in ein hübsches Outfit zu werfen, fertigzumachen und so weiter. Und da ich so lange nicht weg war, hatte ich nicht den geringsten Schimmer, was ich anziehen sollte. Entschied mich dann spontan für mein Lieblingsmantelkleid, aus dem einfachen Grund, da es nur ein einziges Kleidungsstück ist und ich nicht noch dutzend Lagen an Strumpfhosen, Korsett, Schmuck u.ä. brauche.

Ach, bin am telefonieren und Daniel wird auch gleich anrufen... Schluss für heute!

12/05/2009, 22:44

12.5.09 22:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL