=^.^=

a few unimportant thoughts

Feeling: Diverse körperliche Gebrechen
Drinking: De l'eau avec weißer Tee and Pfirsich
Singing: Walking on Sunshine - Ja, grade hats angefangen zu regnen
Listening: Sun of Jamaica xD
Watching: A few WKW-Profiles *stalk*

Meine Laune ist ähnlich dem Wetter ziemlich unberechenbar. Diverse Ich-Schmeiß-Die-Uni-Hin-Hat-Ja-Eh-Keinen-Zweck (die ich übrigens lange nicht mehr hatte), Lasst-Mich-Einfach-Alle-In-Ruhe-Phasen weichen grade der Resignation bzw. dieser typsischen Scheiß-Drauf-Stimmung. Und beim Klang dieser Sommerhits hab ich wieder diverse Tagträume vor Augen. Überleg nämlich, wie ich das dieses Jahr mit meinem Geburtstag machen soll. Denk mal, dass wieder jeder der kommen mag, am Mittwoch selbst auftaucht und wir nen schönen Abend verbringen werden. So ganz ohne Besäufnis. Und da ich grad so in Strand-Laune bin (ob das was mit der Musik zu tun hat? *g*), überkommen mich Ideen, wie ich das managen könnte. Und voller Vorfreude, ob paar bestimme Personen auch kommen. Mein Lieblings-Arbeitskollege zum Beispiel. Hab ihn ewig nicht gesehen, am Freitag war er auch nicht im High. Seit etlichen Wochen hab ich ihm mal wieder ne SMS geschrieben. Haben bissi hin und her gemailt und er hat genau das geschrieben, was ich eigentlich die ganze Zeit über gedacht habe. "Ich vermiss dich, wenn ich im Highlander bin" stand in seiner SMS. Und mir gehts ja ganz genau so. Wenn ich so drüber nachdenke, fällt mir wieder auf, dass ich immer noch total verrückt nach dem Typen bin. Dass er nun nen Online-Profil hat, macht es nicht grade besser... Nunja... Echt, ich vermiss ihn und die Abend im Highlander...

Das erschwert dummerweise die Tatsache, dass da mit Daniel momentan etwas mehr läuft. Er stellt mich immer als seine Freundin und so vor und ich weiß, dass er wirklich was für mich empfindet. Ich mag ihn ja auch sehr, aber ich bekomm halt den Kopf nicht so richtig frei. Und ne Fernbeziehung wollte ich auch nicht mehr... Also so überzeugt bin ich von der Gesamtsituation echt nicht und das betrübt mich sehr. Will ja niemandem weh tun. Glaub aber, dass ich derzeit am meisten mir selbst weh tue und meinem Studium. Gibt aber so viele Sachen, die mich derzeit etwas betrüben. Kann zum Beispiel nicht mit aufs Summer Breeze, weil ich da unterwegs bin. Diverse Figurprobleme nerven mich und halt vereinzelte Aussagen, die mal einige Leute gemacht haben. Mein toller Ex zum Beispiel aufm WGT. Das hat mich einfach nur traurig gemacht. Da geht man monatelang nicht ins Final, bricht den Kontakt zu den ganzen Idioten ab und bekommt trotzdem noch irgendwelche Affären angedichtet. Kindergarten! Echt jetzt! Schlimm fand ich wirklich, dass mein toller Ex da sicher was von glaubt. Wobei er es eigentlich echt besser wissen müsste. Das macht mich einfach nur traurig... Gerade ich, die ihn ja schon ne ganze Weile hat zappeln lassen, die die Anzahl ihrer ONS an ner halben Hand abzählen kann und die so ne verdammte Beziehungsangst hat... Wie konnte ich mich nur so in diesem Idioten täuschen? Grade hatte ich angefangen wieder die positiven Seiten der Ex-Beziehung zu sehen, aber er macht es durch so kindisches Verhalten einfach immer wieder zunichte. Fands immer so lieb, dass er halb Frankfurt nach Energy-Drink-Dosen abeklapper hat zum Beispiel. Total süß, aber da er mir selbst gesagt hat, dass er sowas nur gemacht hat, um an Sex zu kommen.... Ich verschweige lieber den Rest...

Komisch, meine gute Laune, die ich ungelogen hatte, ist dem Kummer gewichen. Hachja...

Und irgendwas ist mit der Editierung schief gelaufen. Was solls...

15/06/2009, 12:50

15.6.09 12:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL